0
Mehr Bio aus der Region gibt's nirgends!

Lupinenkaffee Café Pino Lupinenkaffee

enthält Lupinen
500 g
6,99
- 0.00€
ArtNr: 402107480207
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
(1,4/100g)
BiolandEU Bio-Logo
Marke
Kornkreis
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
Energie kJ / kcal 3 kJ / 1 kcal kJ
Fett <0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
Kohlenhydrate <0,1 g
davon Zucker <0,1 g
Eiweiß 0,2 g
Salz <0,03 g
Ermittlung der Nährwerte durch Analyse
Kurzbeschreibung
Der Café Pino ist unser beliebtestes Produkt. Für uns ist Lupinenkaffee die beste heimische Alternative zu Bohnenkaffee, die aromatisch, gluten- und koffeinfrei ist. Besonders stolz sind wir auf unsere langjährige Erfahrung in der Lupinenkaffeeherstellung.

Lupinenkaffee ist die optimale Alternative zu Getreide- und Bohnenkaffee.

- aromatischer und vollmundiger Geschmack
- schonende Langzeitröstung
- von Natur aus koffein- und glutenfrei
- heimisches Produkt, welches natürliche Ressourcen und
Zutaten
Bioland-LUPINEN (100%)

enthält folgende allergene Zutaten: Lupine
Allgemeines
Der Café Pino ist unser beliebtestes Produkt. Für uns ist Lupinenkaffee die beste heimische Alternative zu Bohnenkaffee, die aromatisch, gluten- und koffeinfrei ist. Besonders stolz sind wir auf unsere langjährige Erfahrung in der Lupinenkaffeeherstellung.
Besonderheiten
Lupinenkaffee ist die optimale Alternative zu Getreide- und Bohnenkaffee.

| aromatischer und vollmundiger Geschmack
| schonende Langzeitröstung
| von Natur aus koffein- und glutenfrei
| heimisches Produkt, welches natürliche Ressourcen und die Umwelt schont
Allergiehinweise
nicht enthalten: Gluten, Krebstier, Milch, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Fruktose, Glutamat, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß, Weizen
enthalten: Lupine, Gemüse / Hülsenfrüchte
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-005
Welcher Standard wird erfüllt Bioland
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung enthält Lupinen
Bezeichnung des Lebensmittels Lupinenkaffee
Inverkehrbringer KORNKREIS, Talstraße 21, D-89542 Herbrechtingen-Eselsburg
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
Rohkostqualität nein
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PE
Verpackungsart Beutel
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack Aromatisch, mild, vollmundig
Geruch feines Röstaroma
Konsistenz gemahlen
Sonstige Hinweise
KORNKREIS - Bio von Bauern aus Süddeutschland!
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Kühl und trocken lagern.
Herstellung
Die Süßlupinen werden in Deutschland nach Bioland-Richtlinien angebaut und in einer familienbetriebenen Kaffeerösterei schonend im Langzeitröstverfahren geröstet.
Zubereitung
Zubereitung in der French-Press-Kanne:
Pro Tasse (ca. 150 ml) einen gehäuften Teelöffel Lupinenkaffeepulver in die Kanne geben. Mit heißem Wasser übergießen und etwa 4-6 Minuten ziehen lassen. Danach das Sieb langsam nach unten drücken. Fertig!
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Cafe Pino wird wie Bohnenkaffee zubereitet. Er schmeckt sowohl als Filterkaffee, wie auch als Espresso zubereitet. Wir empfehlen die Zubereitung in einem Kaffeebereiter mit Druckmechanismus.
Rezept, Zubereitung
Genießen Sie Café Pino auch einmal als Flat White mit cremigem Milchschaum.
Verarbeitungsland
Deutschland
Verpackungsland
Deutschland
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Deutschland
GTIN Stück
4021074802075
Qualität
100% bio, Bioland, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-005 | IMO
KORNKREIS
Talstraße 21
D-89542 Herbrechtingen-Eselsburg
Tel: 07324 9194 15
Fax: 07324 9194 17
Mail: info@kornkreis.bio


Kornkreis Bioland Erzeugergemeinschaft...
eine gute Gemeinschaft

 

 

 

Wir, die KORNKREIS Bioland-Erzeugergemeinschaft, sind ein Zusammenschluss von rund 60 Landwirten aus Baden-Württemberg und Bayern, die alle nach den strengen Richtlinien des Bioland-Verbandes arbeiten. Wir haben uns 1991 zusammengeschlossen, um neue naturgerechte Wege beim Anbau, der Verarbeitung und beim Verkauf einzuschlagen.

 

Nach wie vor möchten wir durch unsere Arbeit aktiven Naturschutz betreiben, zum Erhalt unserer Kulturlandschaft und unserer Heimat beitragen und die Vielfalt der Pflanzen und Tiere bewahren.

 

Was auf unseren Feldern wächst veredeln ausgesuchte regionale Verarbeiter zu leckeren Produkten, die jeder mit gutem Gewissen genießen kann. Eine schonende und werterhaltende Verarbeitung der Rohstoffe zu Produkten mit ausgewogenen Rezepturen und die Volldeklaration aller Zutaten ist für uns selbstverständlich.

 

Wir stehen mit unseren Familienhöfen hinter unseren Produkten. Wir erzeugen und produzieren transparent. Wir sind zertifiziert von der ABCert und sind Mitglied im BioFair-Verein.

 

Naturkost kommt vom Bauern!

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.