0
Mehr Bio aus der Region gibt's nirgends!

Dinkel Apfelkuchen Backmischung

440 g
3,49
- 2.29€
ArtNr: 401563782358
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
(0,79/100g)
demeterBio-SiegelEU Bio-Logothe vegan society
Marke
Bauckhof
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1513 kJ / 357 kcal kJ
Fett 0,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Kohlenhydrate 77 g
davon Zucker 29 g
Ballaststoffe 2,5 g
Eiweiß 8,4 g
Salz 0,64 g
Ermittlung der Nährwerte durch Berechnung
Kurzbeschreibung
Ohne Verwendung von genmodifizierten Organismen oder genmodifizierten Rohmaterialien, ohne Verwendung von Konservierungsstoffen und Zusätzen. Rückstandsanalyse der einzelnen Zusätze.
Zutaten
DINKELmehl Type 630** 68%, Rohrohrzucker**, Backpulver (Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Säuerungsmittel: Monokaliumtartrat, Maisstärke*), Maisstärke*, Meersalz, Vanille*

enthält folgende allergene Zutaten: Gluten
Allgemeines
Ohne Verwendung von genmodifizierten Organismen oder genmodifizierten Rohmaterialien, ohne Verwendung von Konservierungsstoffen und Zusätzen. Rückstandsanalyse der einzelnen Zutaten.
Besonderheiten
Bauckhof Kuchenbackmischungen gelingen immer, sind leicht und schnell zuzubereiten. Der Dinkel Apfelkuchen gelingt sowohl klassisch, als auch mit den verschiedensten Variationen.
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Soja, Weichtier, Cashewnuss, Gemüse / Hülsenfrüchte, Glutamat, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kakao, Koriander, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Macadamianuss, Mandeln, Milcheiweiß, Paranuss, Pecanuss, Pfeffer, Pistazie, Queenslandnuss, Rind, Schwein, Umbelliferae, Walnuss, Zimt
enthalten: Gluten, Dinkel, Mais, Vanillin
Spuren möglich: Sesam, Gerste, Hafer, Kamut, Roggen, Weizen
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt demeter
Weitere Qualitätskriterien und Labels the vegan society
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels Backmischung
Inverkehrbringer Bauck GmbH, Duhenweitz 4, D-29571 Rosche
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
Lebensmittel gentechnikfrei ja
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PE, Pappe, OPP
Verpackungsart Faltschachtel
Sonstige Hinweise
Der Bauckhof ist einer der ältesten Bio-Höfe in Deutschland. Neben der Herstellung von Naturkost betreiben wir kontrolliert biologische Landwirtschaft, eine sozialtherapeutische Einrichtung, eine Bäckerei, eine Molkerei, eine Pension, eine Windkraftanlage und vieles mehr. Besuchen Sie uns unter www.bauckhof.de.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bitte kühl und trocken lagern.
Herstellung
Profitieren Sie von der Extra-Portion Lebenskraft, die in Demeter Lebensmitteln steckt. Für unsereren Bauckhof Dinkel Apfelkuchen verwenden wir Demeter Rohstoffe, die nicht nur im kontrolliert biologischem, sondern im biologisch-dynamischen Anbau erzeugt werden. Durch organischen Dünger und Heilkräuter werden hier die natürliche Fruchtbarkeit und die Lebenskräfte der Erde und der Pflanzen besonders gefördert.
Zubereitung
Sie geben dazu:

Für den Boden: 175 g Butter und 1 Ei ODER 200g Margarine
Für den Belag: 1 kg säuerliche Äpfel z. B. Sorte Boskop, 3 TL Zucker (und 1/2 TL Zimt)

Zubereitung:
1. Den Backofen mit Ober- und Unterhitze auf 180°C vorheizen (Gasstufe 3-4, Umluft 160°C).
2. Inhalt der Packung in eine Schüssel geben.
3. Entweder 175 g Butter und 1 Ei ODER 200g Margarine dazugeben.
4. Zutaten mit den Händen gut verkneten.
5. Ein Drittel des Teiges in Folie einschlagen und in den Kühlschrank legen.
6. Den restlichen Teig flachdrücken und eine gefettete 26er-Springform damit auslegen. Den Teig ca. 3 cm hochziehen.
7. Äpfel schälen, würfeln und mit 3 EL Zucker (und 1/2 TL Zimt) mischen.
8. Apfel-Zucker(-Zimt)-Mischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
9. Den restlichen Teig aus dem Kühlschrank holen, Stränge (ca. 1 cm Durchmesser) daraus formen. Die Stränge über Kreuz zu einem Gitter auf die Apfelfüllung legen.
10. Auf der mittleren Schiene ca. 60 Minuten backen.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Probieren Sie Dinkel Apfelkuchen in Variationen.
Holländischer Apfelkuchen: In die Füllung 75g Rosinen und 2 TL Zimt mischen.
Apfel-Haselnusskuchen: In den Teig 50g Haselnussmehl mischen.
Apfel-Marzipan Kuchen: In den Teig 50g Marzipan mischen. In die Füllung 50g Mandelstifte und 50g Marzipan mischen.
Verarbeitungshinweis
Zubereitung in nur ca. 20 Minuten... Mischen, Backen (60 Minuten), fertig!
Sie geben nur 175g Butter und 1 Ei (oder 200g Margarine) hinzu.
Bauckhof Demeter Dinkel Apfelkuchen gelingt mit oder ohne Ei, Milch und Butter. Also auch milchfrei, eifrei, laktosefrei und vegan!
Zutatenlegende nach Branchenstandard
**aus biodynamischem Anbau, *kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
GTIN Stück
4015637823584
Qualität
100% bio, demeter, Bio-Siegel, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft, the vegan society
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
Bauck GmbH
Duhenweitz 4
D-29571 Rosche
Tel: 05803/9873-0
Fax: 05803/1241
Mail: info@bauckhof.de
EG-Kontrollnummer: DE-NI-007-05189-BCDE


Die Bauck GmbH wurde 1969 gegründet, um Demeter-Erzeugnisse der Region zu vermarkten. Noch heute ist die Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaft eines der wichtigsten Ziele des Naturkostherstellers.

Mehle, Müslis, Backmischungen – seit mehr als 45 Jahren steht das Bauckhof-Logo für hochwertige Demeter-Produkte basierend auf traditionellen Rezepturen, die schmecken und leicht zuzubereiten sind. 2006 hat sich die Bauck GmbH außerdem auf glutenfreie Produkte für die ganze Familie spezialisiert. Regelmäßige Glutenanalysen im eigenen Glutenfrei-Labor, eine eigene Glutenfrei-Mühle sowie glutenfreie Mischanlagen garantieren, dass die Bauckhof-Produkte unter 20 ppm Gluten enthalten.

Ob Dinkel, Weizen, Roggen oder Gerste, die Müller mahlen die Bauckhof-Mehle in bester müllerischer Tradition. In der eigenen Produktion gemischt und verpackt, finden die Bauckhof-Produkte in Faltschachteln, Folie oder Papierbeutel ihren Weg in die Regale.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.