0
Mehr Bio aus der Region gibt's nirgends!

Bratling Vegetarischer Bratling mit Mais-Polenta und Spinat

Stück
2,30
- 0.00€
ArtNr: 876
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
(2,3/250g)
Marke
Steinofenbäcker
Zutaten
Wasser, Polenta*(Maisgrieß), Spinat*, GOUDA*, HAFERflocken*, Tomaten*, Zitronensaft*, Schnittlauch*, Meersalz, Knoblauch*, Olivenöl*, Gemüsebrühe* (Speisesalz, Bio Reismehl, Bio Gewürze {Pastinaken, Zwiebeln, Karotten, Curcuma}, Bio Sonnenblumenöl) , Pfeffer*, Basilikum*. Frittiert in Rapskernöl*.

enthält folgende allergene Zutaten: Gluten, Milch
Allergiehinweise
Spuren möglich: Eier, Erdnuss, Lupine, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Cashewnuss, Dinkel, Gerste, Haselnuss, Kamut, Macadamianuss, Mandeln, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Queenslandnuss, Roggen, Walnuss, Weizen
enthalten: Gluten, Milch, Hafer, Laktose
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-005
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Weitere gesetzliche Angaben
Bezeichnung des Lebensmittels Vegetarischer Bratling mit Mais-Polenta und Spinat
Inverkehrbringer Steinofen Bäcker GmbH, Maybachstr. 11, D-49479 Ibbenbüren
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch ja
alkoholfrei ja
Rohkostqualität nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial unverpackt
Verpackungsart Stück
Lager- und Aufbewahrungshinweis
gekühlt bei 6°C lagern
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
GTIN Stück
4032105002234
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-005 | IMO
Steinofen Bäcker GmbH
Maybachstr. 11
D-49479 Ibbenbüren
Tel: 05451-9651-0
Fax: 05451-9651-99
Mail: info@steinofenbaecker.de
EG-Kontrollnummer: DE-ÖKO-005


Handwerk und Tradition.

Wir knüpfen alte handwerkliche Kunst weiter, indem wir sensible, natürliche Prozesse mit großer Sorgfalt bis zum fertigen Produkt begleiten. Unsere Ausgangsprodukte sind Mehl und Wasser. Unsere Bäcker komponieren Vorteige, führen den klassischen Sauerteig, modellieren kreative Rezepturen und führen diese zur Reife. Traditionelles handwerkliches Arbeiten schafft Bedingungen für geschmacklich hervorragende Backwaren.

Wieder mehr Zeit für Geschmack.

Wie ein guter Wein, so gelingt auch ein gutes Gebäck nur durch einen fein abgestimmten Reifeprozess. Wir nehmen uns die Zeit für die Entwicklung produkttypischer Aromen und Geschmackstoffe; mit Vorteigkulturen und Langzeitführungen schaffen wir die dafür idealen Bedingungen. Unsere Bäcker steuern lebendige Teige mit Geduld, Aufmerksamkeit und handwerklichem Geschick bis zur Reife. Was wir backen, hat Geschmack.

Sie schmecken es.

Wir backen mit unterschiedlichen Getreideprodukten wie Weizen, Roggen, Dinkel und Kamut jeweils typische Aromaprofile. Sie sind als originelle Geruchs- und Geschmacksfacetten für Sie riech- und schmeckbar. Als Brot sind sie anhaltend saftig und frisch. Lassen Sie sich z.B. verführen von dem zitronig-holzigen Duft unseres reinen Roggenbrotes, dem Geschmack nach Kartoffeln und Honig, abgerundet mit einem Hauch Butter und Vanille. - Gutes Brot verführt die Sinne!

-

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.