0
Mehr Bio aus der Region gibt's nirgends!

Wildblumenkäse Schnittkäse

D/Bioland
kg
29,90
- 26.90€
D/Bioland
ArtNr: 398
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
(2,99/100g)
BiolandEU Bio-Logo
Marke
BKA
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1649 kJ / 393,8 kcal kJ
Fett 32,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 21,7 g
Kohlenhydrate <0,1 g
davon Zucker <0,1 g
Eiweiß 25,3 g
Salz 1,5 g
Ermittlung der Nährwerte durch Analyse
Zutaten
Bio-MILCH, Speisesalz, Kulturen, tierisches Lab, Naturrinde mit Blütenmix (Erikablüten*, Kornblumenblüten*, Lavendelblüten*, Dill*, Ringelblumenblüten*)

enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Allgemeines
Ein für das Allgäu typischer Käse, der aus hochwertiger tagesfrischer Bio-Heumilch hergestellt wird. Die Biomilch stammt von Bauernhöfen, die ihre Betriebe nach den Richtlinien des Bioland Verbandes führen. Für den Baldauf Bio Allgäuer Wildblumenkäse werden die Laibe in einen Mantel von verschiedenen Wildblumen und Kräuter gehüllt und noch mehrere Tage einer speziellen Reifung zugeführt. Dadurch erhält der Käse sein ´blumiges´ Aroma. Das Geschmackserlebnis wird durch den Verzehr der Rinde noch verstärkt.
Besonderheiten
hergestellt aus Heumilch g.t.S.
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Milcheiweiß, Umbelliferae
nicht enthalten: Laktose
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt Bioland
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels Schnittkäse
Inverkehrbringer Gebr. Baldauf GmbH & Co. KG, Goßholz 5, D-88161 Lindenberg/Allgäu
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch nein
koscher nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Kunststoff
Verpackungsart Laib
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack voll-aromatisch
Geruch typisch, blumig
Konsistenz schnittfest
Herstellung
Die Bio-Heumilch wird in der traditionell arbeitenden Dorf-Sennerei Grünenbach zu Baldauf Bio Bauernkäse verarbeitet. Dabei
werden zur Dicklegung ausschließlich Milchsäurekulturen und tierisches Lab verwendet. Die frischen Käse kommen nach
dem Salzbad für 8-10 Wochen in spezielle Reifekeller, wo nach aufwendiger Schmierreifung die Rinden- und
Geschmacksbildung erfolgt.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Verarbeitungsland
Deutschland
Verpackungsland
Deutschland
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Allgäu
GTIN Stück
94026273019487
Qualität
Bioland, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 | ABCERT
Gebr. Baldauf GmbH & Co. KG
Goßholz 5
D-88161 Lindenberg/Allgäu
Tel: 08381-8902-0
Fax: 08381-8902-55
Mail: info@baldauf-kaese.de
EG-Kontrollnummer: DE-BY-006-70648-EG


Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.