0
Mehr Bio aus der Region gibt's nirgends!

Sahne Heringsfilet Hering-Filets in Sahne-Joghurt-Sauce

350 g
5,99
- 5.49€
ArtNr: 400091510834
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
(1,71/100g)
Naturland Wildfisch
Marke
bio-verde
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1071 kJ / 258 kcal
Fett 22 g
davon gesättigte Fettsäuren 4,4 g
Kohlenhydrate 7,8 g
davon Zucker 7,2 g
Eiweiß 8,2 g
Salz 1,7 g
Ermittlung der Nährwerte durch Analyse
Kurzbeschreibung
Die Heringe für diese Delikatesse stammen von der deutschen Ostseeküste. Die bio-verde Küstenfischer arbeiten nach den Naturland Richtlinien für nachhaltigen WildfischFang. Eine traditionelle Fangmethode mit kleinen Kuttern und Stellnetzen schließt den Beifang anderer Fischarten so gut wie aus.
Zutaten
HERING** (40%), Sonnenblumenöl*, JOGHURT*, SAHNE*, Gurken*, Rohrzucker*, Zwiebeln*, Äpfel*, Apfelsaftkonzentrat*, Meersalz,
Branntweinessig*, EIGELB*, SENF*, Maisstärke*, Gewürze*

enthält folgende allergene Zutaten: Eier, Fisch, Milch, Senf
Allgemeines
Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie den Erhalt der letzten traditionellen Klein- und Küstenfischerei im Greifswalder Bodden an der deutschen Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2012 existiert die Projektgemeinschaft zwischen einer Gruppe selbständiger, handwerklicher Küstenfischer und uns. Unter Berücksichtigung streng regulierten Fischfanquoten wird in diesem Projekt ausschließlich die Stellnetzfischerei angewendet.
Die Fischerei mit Stellnetzen hat hier eine lange Tradition und prägt bis heute die Kultur und Wirtschaft der Vorpommerschen Küste. Diese Netze haben größere Maschenbreiten als staatlich vorgegeben. Dadurch wird der Fang an Jungfischen drastisch reduziert.
Besonderheiten
Genießen Sie den Klassikern unter den Heringsprodukten, gemeinsam mit knackigem Gemüse wie Apfel, Zwiebeln und Gurke liegen die ganzen Heringsfilet eingebettet in einer köstlichen Sahne-Marinade.
Allergiehinweise
enthalten: Eier, Fisch, Milch, Senf, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Mais, Milcheiweiß
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt Naturland Wildfisch
Weitere Qualitätskriterien und Labels Wildfang
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis unter Schutzatmosphäre verpackt
Zusammensetzung des Schutzgases 70 % Stickstoff, 30 % Kohlenstoffdioxid
Bezeichnung des Lebensmittels Hering-Filets in Sahne-Joghurt-Sauce
Inverkehrbringer Isana Naturfeinkost GmbH & Co. KG, Gewerbering 22, D-86922 Eresing
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch nein
eiweißarm nein
fettarm nein
halal nein
koscher nein
Lebensmittel gentechnikfrei ja
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
salzarm nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Pappe, PE, PS
Verpackungsart Tiefziehschale
Preise und Konditionen
Pfand nein
Lager- und Aufbewahrungshinweis
2° - 7°C
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Nach dem Öffnen gekühlt lagern und zügig aufbrauchen
Herstellung
Den ausgenommenen, rohen Hering verarbeiten wir komplett bei uns im bayerischem Eresing-von der Herstellung des sogenannten Garbades über die Herstellung der Salate bis zur Verpackung der Produkte. Wir verwenden ausschließlich reine Gewürze und keine Aromen, Gewürzextrakte oder -mischungen.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Diese herrliche Komposition genießt man am besten zu Pellkartoffeln oder Weißbrot.
Zutatenlegende Freitext
(**=Naturland Wildfisch, *= aus kontrolliert biologischem Anbau - 60%).
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Verarbeitungsland
Deutschland
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Deutschland
Verpackungsland
Deutschland
GTIN Stück
4000915108347
Qualität
Naturland Wildfisch, EU Landwirtschaft, Wildfang
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
Isana Naturfeinkost GmbH & Co. KG
Gewerbering 22
D-86922 Eresing
Tel: 08193-9327-0
Fax: 08193-9327-99
Mail: info@isana.de
EG-Kontrollnummer: D-BY-M-005-00011-BC


Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.